AGB

Das Angebot und der Verkauf von Produkten auf der Website www.oscalito.it unterliegen diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Weitere rechtliche Informationen finden Sie in den Abschnitten: Datenschutz-Bestimmungen und Rückerstattungsrichtlinie .

Der Kunde ist gezwungen, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sorgfältig zu lesen, bevor er eine Bestellung aufgibtDas Senden der Bestellung bedeutet, dass Sie die oben genannten allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Bedingungen auf dem Bestellformular vollständig kennen und ausdrücklich akzeptieren.

Nach Abschluss des Online-Kaufs muss der Kunde diese allgemeinen Verkaufsbedingungen und die von ihm angenommene Bestellung ausdrucken und aufbewahren.

1Objekt

1.1 Gegenstand dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen ist der Online-Verkauf von Produkten, die über den E-Commerce-Service der Website www.oscalito.it hergestellt werden.

1.2 Die Produkte auf der Website können nur in den auf dem Bestellformular angegebenen Ländern gekauft und geliefert werdenBestellungen für den Versand außerhalb dieser Länder werden während des Bestellvorgangs automatisch abgelehnt.

 

2Themen

2.1 Die Produkte werden direkt von Jatro srl mit Sitz und Verwaltungssitz in Italien am Corso Re Umberto Nr. 1 verkauft1 - 10121 - Turin und Unternehmensregister NrTO-1172057, Steuernummer und Umsatzsteuer-Identifikations-Nr10915360019 (im Folgenden Jatro oder der Verkäufer).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die E-Commerce-Abteilung von Jatro:

per E-Mail an folgende Adresse:shoponline@oscalito1936.it

per Post an folgende Adresse:
E-Commerce-Büro
Jatro srl
über Amendola 10/d
10121 - Turin - Italien

2.2 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen disziplinieren die Eingabe, den Versand und die Annahme von Bestellungen für Produkte auf www.oscalito.it und disziplinieren stattdessen nicht die Erbringung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten durch andere Subjekte als den Verkäufer, die am anwesend sind www.oscalito.it über Links, Banner oder andere Hypertext-VerbindungenBevor Sie Bestellungen eingeben und Produkte und Dienstleistungen von anderen Subjekten als dem Verkäufer kaufen, empfehlen wir Ihnen, deren Verkaufsbedingungen zu überprüfen, da der Verkäufer nicht für die Erbringung von Dienstleistungen durch andere Subjekte als den Verkäufer verantwortlich ist.

2.3 Die Produkte werden an den Kunden verkauft, der durch die zum Zeitpunkt des Ausfüllens des elektronischen Bestellformulars eingegebenen Daten bei gleichzeitiger Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen gekennzeichnet ist.

2.4 Die Produktangebote auf der Website www.oscalito.it richten sich an erwachsene Kunden.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, müssen Sie die Erlaubnis eines Ihrer Eltern oder eines Erziehungsberechtigten haben, bevor Sie auf der Website www.oscalito.it einkaufen können.

Denken Sie daran:Dies ist immer der Fall, nicht nur für unsere Website, sondern für alle Websites, die Sie im Internet besuchen:Bitten Sie immer um die Hilfe Ihrer Eltern, wenn Sie Informationen sehen oder gefragt werden, die Sie beim Surfen im Internet nicht verstehen .

Durch die Bestellung auf dieser Website garantieren Sie uns, dass Sie ein Erwachsener (18 Jahre) sind und die rechtliche Möglichkeit haben, einen verbindlichen Vertrag abzuschließen.

2.5 Dem Kunden ist es untersagt, während des Online-Bestellvorgangs und zusätzlicher Mitteilungen falsche, erfundene oder imaginäre Namen einzugebenDer Verkäufer behält sich das Recht vor, Verstöße oder Missbräuche im Interesse und zum Schutz aller Verbraucher zu verfolgen.

2.6 Durch das Akzeptieren dieser Verkaufsbedingungen entbinden Sie den Verkäufer von jeglicher Haftung, die sich aus der Ausstellung falscher Steuerdokumente aufgrund von Fehlern in den Daten ergibt, die Sie zum Zeitpunkt der Eingabe der Online-Bestellung angegeben haben, da Sie als Kunde Sie sind der einzige, der für die korrekte Eingabe verantwortlich ist.

 

3Verkauf über den E-Commerce-Service

3.1 „Online-Kaufvertrag“ bezeichnet den Fernvertrag über den Verkauf von Waren (im Folgenden:Produkte), der zwischen Ihnen als Kunde und Jatro als Verkäufer im Rahmen eines vom Verkäufer organisierten E-Commerce-Dienstes unterzeichnet und abgeschlossen wurde , die die als Internet bekannte Fernkommunikationstechnologie verwendet.

3.2 Um einen Vertrag über den Kauf eines oder mehrerer Produkte abzuschließen, müssen Sie das elektronische Bestellformular (im Folgenden die Bestellung) ausfüllen und über das Internet an den Verkäufer senden, indem Sie den entsprechenden Anweisungen folgen.

3.3 Die Bestellung enthält:
ein Verweis auf diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen;
Informationen und Bilder für jedes Produkt und seinen Preis;
die Zahlungsmittel, die Sie verwenden können;
die Versandmethoden für die gekauften Produkte und die relativen Versand- und Versandkosten;
einen Verweis auf die Bedingungen für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts;
die Methoden und Zeiten für die Rücksendung der gekauften Produkte.

3.4 Obwohl Jatro Maßnahmen ergriffen hat, um sicherzustellen, dass die Fotos auf der Website originalgetreue Reproduktionen der Originalprodukte sind, einschließlich der Verwendung aller möglichen technischen Lösungen, um Ungenauigkeiten auf ein Minimum zu reduzieren, kann es aufgrund der technischen Eigenschaften und der Auflösung von immer zu Unterschieden kommen Farben auf dem Computer, den Sie verwendenFolglich haftet der Verkäufer aus den oben genannten technischen Gründen nicht für Mängel der Produktbilder auf der Website, da diese Bilder nur zu Illustrationszwecken dienen.

3.5 Bevor Sie den Vertrag abschließen, werden Sie gebeten, zu bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen einschließlich der Mitteilung über das Widerrufsrecht und der Datenschutzrichtlinie gelesen haben.

3.6 Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer Ihr Bestellformular über das Internet erhält und die Richtigkeit der Angaben auf Ihrer Bestellung überprüft.

3.7 Die für den Abschluss des Vertrags mit dem Verkäufer verfügbare Sprache ist Italienisch und der Vertrag unterliegt italienischem Recht.

3.8 Nach Vertragsschluss ist der Verkäufer für die Ausführung Ihrer Bestellung verantwortlich.

4Auftragsabwicklung

4.1 Durch das Versenden der Bestellung über das Internet akzeptieren Sie diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Ihren Beziehungen zum Verkäufer vorbehaltlos und verpflichten sich, diese einzuhalten.

4.2 Nach Abschluss des Vertrags sendet Ihnen der Verkäufer per E-Mail eine Auftragsbestätigung mit einer Zusammenfassung der Informationen, die bereits in der in den Absätzen 3.3 beschriebenen Bestellung enthalten sind.

4.3 Es ist möglich, dass der Verkäufer Sie vor dem Senden der Auftragsbestätigung unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktiert, um zusätzliche Informationen zu der Bestellung anzufordern, die Sie über das Internet gesendet haben.

4.4 Der Verkäufer kann sich weigern, Ihre Bestellungen auszuführen, die keine ausreichende Garantie für die Zahlungsfähigkeit bieten, unvollständig oder falsch sind oder wenn die Produkte nicht verfügbar sindIn diesen Fällen werden wir Sie per E-Mail darüber informieren, dass der Vertrag nicht abgeschlossen wurde und dass der Verkäufer Ihre Bestellung unter Angabe der Gründe nicht ausführen wirdIn diesem Fall wird der auf dem Zahlungsmittel des Kunden genehmigte Betrag freigegeben.

4.5 Wenn die auf der Website gezeigten Produkte nach dem Absenden der Bestellung nicht mehr verfügbar sind oder zum Verkauf angeboten werden, wird der Verkäufer Sie rechtzeitig und in jedem Fall innerhalb von dreißig (30) Arbeitszeiten über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte informieren Tage nach dem Datum, an dem Sie Ihre Bestellung an den Lieferanten gesendet habenIn diesem Fall wird der auf dem Zahlungsmittel des Kunden genehmigte Betrag freigegeben.

4.6 Der Verkäufer verpflichtet sich, die bestellten Produkte innerhalb der in festgelegten Grenzen zu liefern Die Lieferbedingungen gelten ab dem Tag nach Vertragsschluss.

4.7 Jeder Verkauf des Verkäufers über den Online-Verkaufsservice kann ein oder mehrere Produkte betreffen, ohne Mengenbeschränkung für jeden Artikel.

4.8 Jatro hat das Recht, Bestellungen eines Kunden, der wegen einer früheren Bestellung verklagt wurde, abzulehnenDies gilt gleichermaßen für alle Fälle, in denen Jatro den Kunden für ungeeignet hält, einschließlich beispielsweise früherer Verstöße gegen die Vertragsbedingungen für Online-Einkäufe auf der Website oder aus anderen legitimen Gründen, insbesondere wenn der Kunde beteiligt war in jeder Art von betrügerischen Aktivitäten.

5Verkaufspreise

5.1 Sofern nicht anders angegeben, enthalten alle auf der Website und in der Bestellung angegebenen Produktpreise sowie Versand- und Versandkosten die Mehrwertsteuer und sind in Euro angegebenDie Gültigkeit der angegebenen Preise ist immer und nur die, die zum Zeitpunkt des Versandes der Bestellung über das Internet auf der Website angegeben istProduktpreise sowie Versand- und Versandkosten können ohne vorherige Ankündigung geändert werdenÜberprüfen Sie daher den endgültigen Verkaufspreis, bevor Sie die entsprechende Bestellung senden.

5.2 Alle Produkte werden direkt aus Italien verschicktDie auf der Website und in der Bestellung angegebenen Produktpreise sowie Versand- und Versandkosten enthalten alle Zölle oder Steuern, wenn der Versand in Länder außerhalb der EU oder in Länder, in denen nach geltendem Recht Einfuhrgebühren erforderlich sind.

 

6Zahlungsart

Um den Preis der Produkte und die entsprechenden Versand- und Lieferkosten zu bezahlen, können Sie eine der auf dem Bestellformular der Website www.oscalito.it angegebenen Methoden verwenden, die unten zusammengefasst sind.

6.1 Kreditkarten und Prepaid-Karten
6.1.1 Für Bestellungen auf unserer Website akzeptieren wir Zahlungen mit Kreditkarten und Prepaid-Karten, ohne dass Gebühren für das Produkt und die Versandkosten anfallenSie müssen Inhaber einer Kreditkarte sein, die zum Zeitpunkt der Bestellung der online gekauften Produkte gültig ist, und der auf der Karte angegebene Name muss mit dem auf der Rechnung angegebenen übereinstimmenWenn diese Anforderungen nicht erfüllt sind, kann die Bestellung nicht fortgesetzt werden.
6.1.2 Zum Zeitpunkt des Online-Kaufs zieht Paypal (oder die Referenzbank) gleichzeitig mit der Auftragsbestätigung den Bestellbetrag vom verfügbaren Guthaben auf Ihrer Kreditkarte abDer Betrag wird nur zum Zeitpunkt des Versands der gekauften Produkte von Ihrer Kreditkarte abgebucht.
6.1.3 Wenn Sie nach dem Bezahlen der online gekauften Produkte und dem Erhalt des Pakets mit Ihrer Bestellung aus irgendeinem Grund von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, weist der Verkäufer Paypal (oder die Referenzbank) an, den fälligen Betrag gutzuschreiben direkt auf Ihre Kreditkarte.

6.2 Paypal.
6.2.1 Wenn Sie ein Paypal-Konto haben, bietet Jatro die Möglichkeit, direkt mit dem E-Mail-Konto und dem Passwort zu bezahlen, die Sie bei der Registrierung bei www.paypal.com verwendet haben.

6.3 Während des Kaufvorgangs hat Jatro zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen (wie die Nummer der Kreditkarte oder deren Ablaufdatum), die direkt an den Betreff gesendet werden, der die elektronische Zahlung verwaltet (Paypal oder die Bank von Referenz) über eine durch ein Verschlüsselungsprotokoll geschützte VerbindungDiese Daten werden vom Anbieter in keinem Computerarchiv gespeichert.

6.4 Der Verkäufer kann daher in keinem Fall für eine betrügerische oder unangemessene Verwendung von Kredit- und Prepaid-Karten durch Dritte haftbar gemacht werden.

7Versand und Lieferung der Produkte

7.1 Jede Sendung enthält:

die bestellten Produkte;

das zugehörige Versanddokument/die Rechnung;

alle Begleitdokumente, die von dem Land, in das sie versendet werden, verlangt werden;

Informations- und Marketingmaterialien.

7.2 Die vom Verkäufer auf der Website gekauften Produkte werden an die vom Kunden gewählte Adresse geliefert.

7.2.1 Die gekauften Produkte werden von dem vom Verkäufer angegebenen Kurier an die vom Kunden auf der Bestellung mit versicherter Lieferung angegebene Lieferadresse geliefertSiehe die Lieferbedingungen Abschnitt für zusätzliche Informationen zu Kosten, Zeiten, Versandarten und Ländern.

7.2.2 Wenn die Ware bei Ihnen zu Hause eingeht, überprüfen Sie bitte die Unversehrtheit der Pakete zum Zeitpunkt der Lieferung durch den KurierBei Problemen weisen Sie den Kurier darauf hin, stellen Sie sicher, dass sie genau notiert sind, und lehnen Sie die Lieferung abAndernfalls können Sie Ihre diesbezüglichen Rechte verlieren.


8Rücktrittsrecht

8.1 Nur wenn der Kunde, der den Vertrag abschließt, ein Verbraucher ist (diese Definition bedeutet eine physische Person, die auf die Website zu anderen Zwecken als den geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeiten zugreift, die er ausüben darf), hat er das Recht, vom mit geschlossenen Vertrag zurückzutreten der Verkäufer ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe des Grundes mit einer Laufzeit von vierzehn (14) Arbeitstagen ab dem Tag, an dem die im Internet gekauften Produkte eingegangen sind.

8.2 Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie eine E-Mail an shoponline@oscalito1936 schreiben. Geben Sie dabei die Bestellnummer, die in der Auftragsbestätigung aufgezeichnete E-Mail und die Postleitzahl Ihrer Rechnungsadresse anSie erhalten per E-Mail alle weiteren Anweisungen zur Rücksendung der Produkte.

8.3 Das Widerrufsrecht unterliegt folgenden Bedingungen:

Die Produkte müssen vollständig und nicht nur Teile oder Komponenten davon zurückgesandt werden, auch nicht bei Kits.

Die zurückgegebenen Produkte dürfen nicht verwendet, getragen, gewaschen oder beschädigt worden sein.

Die zurückgegebenen Produkte müssen in der Originalverpackung zurückgeschickt werden.

Die zurückgegebenen Produkte müssen in einer einzigen Sendung an den Verkäufer zurückgesandt werdenDer Verkäufer behält sich das Recht vor, Produkte aus derselben Bestellung, die zu unterschiedlichen Zeiten zurückgegeben und versendet wurden, nicht anzunehmen.

Die zurückgegebenen Produkte müssen innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ab dem Datum, an dem Sie die Produkte erhalten haben, an den Kurier geliefert werden.

in dem Fall, in dem der Verkäufer die Option anbietet, ein bestimmtes Produktpaket zu einem niedrigeren Preis zu kaufen, als normalerweise berechnet würde, wenn sie einzeln gekauft würden (z. B. 5 zum Preis von 4, 3 zum Preis von 2 usw.) Das Widerrufsrecht kann auch mit der Rückgabe nur einiger gekaufter Produkte ausgeübt werden. In diesem Fall wird der Preis zu dem für den Kauf des einzelnen Produkts berechneten Normalpreis neu berechnet. In allen anderen Fällen (wie kombinierten Verkäufen, Bonusgeschäften usw.) kann das Widerrufsrecht nur mit Rückgabe aller gekauften Produkte ausgeübt werden, aus diesem Grund unter Ausschluss eines teilweisen Ausschlusses.

8.4 Wenn Sie das Widerrufsrecht gemäß den vorstehenden Bedingungen (Absatz 8.3) ausüben, ist der Verkäufer verpflichtet, die vom Kunden gezahlten Beträge innerhalb von höchstens 30 Tagen nach dem wesentlichen Eingang der zurückgesandten Produkte beim Verkäufer zu erstattenNormalerweise erfolgt die Gutschrift des ursprünglich von Jatro abgezogenen Betrags sehr schnell, aber die Zeit, die erforderlich ist, damit das Guthaben auf Ihrem Girokonto erscheint, hängt von Ihrer Bank ab.

8.5 Im Falle einer Rücksendung verbleiben nur noch die Versandkosten für die Rücksendung der gekauften Produkte.

8.6 Jatro erstattet die anfänglichen Versandkosten nur im Falle von Transportschäden oder Versandfehlern durch den VerkäuferNur in diesen Fällen erstattet der Verkäufer auch den Betrag, den Sie für die Versandkosten bezahlt habenDer Verkäufer sendet einen Expresskurier, um das Produkt von der von Ihnen angegebenen Adresse abzuholen.

8.7 Für die Rücksendung dürfen Sie nur den vom Verkäufer angegebenen Kurierdienst verwenden:Auf diese Weise müssen Sie nicht die Kosten bezahlen, für die Sie verantwortlich sind, um die gekauften Produkte zurückzugeben, da der Verkäufer sie in Ihrem Namen bezahltMit Ausnahme der Bestimmungen in Punkt 8.6 und für Rücksendungen aufgrund von Produktmängeln zieht der Verkäufer dann einen Pauschalbetrag von der Ihnen geschuldeten Rückerstattung ab, der den Versandkosten entspricht, die normalerweise für das Lieferland berechnet werdenDarüber hinaus befreit Sie der Verkäufer ab dem Moment, in dem die gekauften Produkte an den vom Verkäufer angegebenen Versender übergeben werden, von jeglicher Haftung, wenn die Produkte während des Transports verloren gehen oder beschädigt werden.

8.8 Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts wird der Verkäufer innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum, an dem er die nach den oben angegebenen Methoden zurückgegebenen Produkte erhalten hat, eine Rückerstattung ausstellen, indem er den zu erstattenden Betrag mit derselben Zahlungsmethode gutschreibt, die Sie erstattet haben zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewählt.

8.9 Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts ohne Befolgung der oben angegebenen Methoden (z. B. nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage usw.) sendet der Verkäufer die gekauften Produkte erneut und berechnet Ihnen die zusätzlichen Versandkosten.

9Garantie für fehlerhafte Produkte

9.1 Der Verkäufer ist für alle Mängel an den auf der Website angebotenen Produkten verantwortlich, einschließlich der Nichtübereinstimmung der Artikel mit den bestellten Produkten gemäß italienischem Recht.

9.2 Wenn der Kunde den Vertrag in der Eigenschaft eines Verbrauchers unterzeichnet hat (diese Definition bedeutet jede physische Person, die auf die Website zu anderen Zwecken als den von ihm ausgeübten geschäftlichen oder beruflichen Aktivitäten zugreift), gilt diese Garantie unter der Voraussetzung, dass beide Bedingungen angegeben sind unten sind erfüllt:

a) Der Mangel tritt innerhalb von 12 Monaten ab Lieferdatum der Produkte auf.

b) der Kunde macht innerhalb von maximal 30 Tagen ab dem Datum seiner Anerkennung einen förmlichen Anspruch in Bezug auf die Mängel geltend;

c) Der Kunde hat das Online-Rückgabeverfahren eingehalten.

9.3 Insbesondere bei mangelnder Konformität hat der Kunde, der den Vertrag in der Eigenschaft des Verbrauchers unterzeichnet hat, das Recht, das Produkt reparieren oder ersetzen zu lassen, eine angemessene Preissenkung zu erhalten oder den Vertrag für das zu kündigen umstrittene Ware und die daraus resultierende Rückerstattung des Preises.

9.4 Alle Kosten für den Austausch defekter Produkte trägt der Verkäufer.

10Kontakte

Das Jatro eCommerce-Team steht für Fragen zur Verfügung und kann unter der folgenden E-Mail-Adresse, shoponline@oscalito1936.it, oder unter der folgenden Postanschrift kontaktiert werden:

E-Commerce-Abteilung
Jatro srl
Über Amendola 10/d
10121 - Turin
Italien

11Kommunikation mit dem Kunden

Der Kunde erkennt an, akzeptiert und erklärt sich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen, Benachrichtigungen, Zertifizierungen, Informationen, Erklärungen und in jedem Fall alle Unterlagen über die durchgeführten Vorgänge, die sich auf den Kauf der Produkte beziehen, an die Elektronik gesendet werden Die zum Zeitpunkt der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse mit der Möglichkeit, die Informationen auf dauerhaften Medien mithilfe der von der Website geforderten Methoden und innerhalb der von der Website geforderten Grenzen herunterzuladen.

12Privatsphäre

Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, erhalten Sie, indem Sie auf unsere zugreifen Datenschutz-Bestimmungen Seite.

13Geltendes Recht, Streitbeilegung und zuständige Gerichtsbarkeit

13.1 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen italienischem Recht und werden entsprechend ausgelegt, unbeschadet anderer zwingender Regeln, die im Land des gewöhnlichen Aufenthalts des Kunden geltenDie Auslegung, Ausführung und Aufhebung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegt daher ausschließlich italienischem Recht, und alle diesbezüglichen und/oder daraus resultierenden Streitigkeiten werden ausschließlich von italienischen Gerichten beigelegtInsbesondere wenn der Kunde als Verbraucher qualifiziert ist, werden Streitigkeiten vom Gericht seines Wohnsitzes oder Wohnsitzes auf der Grundlage des anwendbaren Rechts oder nach Wahl des Verbrauchers im Fall einer vom Verbraucher eingereichten Klage vom Gericht von beigelegt TurinHandelt der Kunde stattdessen in Ausübung seiner geschäftlichen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit, so legen die Parteien einvernehmlich die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts von Turin fest.

14Änderung und Aktualisierung

Der Verkäufer kann diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit ändern oder ergänzenDaher werden wir den Kunden bitten, nur die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu akzeptierenDie neuen Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website www.oscalito.it und in Bezug auf Bestellungen, die nach diesem Datum eingehen.